In dem traditionellen Herbstkonzert in der St.-Jakobi-Kirche Stollberg musizieren der Oratorienchor Stollberg gemeinsam mit den Solisten Daniela Haase, Dresden – Sopran; Birte Kulawik, Dresden – Sopran; Oliver Kaden, Leipzig – Tenor; und der Erzgebirgischen Philharmonie Aue unter Leitung von Kantorin Sigrid Gratowski. gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen und die Stadt Stollberg Eintritt: 12 € / erm. 8 € (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei)

Der Gottesdienstablauf ist für so manchen voller Geheimnisse. Wann stehe ich auf und wann sitze ich, wann sollte ich schweigen und wann darf oder sollte ich etwas sagen und sprechen? Woher kommen die Lieder? Was bedeuten die fremden Worte, die gesungen oder gemeinsam gesprochen werden? Jemand sagt: Ich schaue nicht durch und begreife nicht, wie dies alles zusammenhängt.
Manche Schwierigkeiten, die wir und andere mit dem Gottesdienst heute haben, hängen damit zusammen, dass uns im Gottesdienst immer auch ein Stück Tradition begegnet. Tradition, das ist etwas, das wir uns nicht selber ausgedacht haben, sondern was auf uns gekommen ist. Wie verhalten sich nun aber Tradition und neue Bedürfnisse zur gottesdienstlichen Gestaltung zueinander und was sind zeitgemäße Formen gottesdienstlicher Feier? Über all diese und andere Fragen wollen wir gern mit Ihnen zur Liturgie im Gottesdienst ins Gespräch kommen und in einen Austausch treten. Dafür laden wir herzlich zu einem Gemeindeabend ein. Wir treffen uns am Donnerstag, dem 27. September 2018 um 19.30 Uhr im Lutherhaus.

Pfarrer Gratowski

Die St.-Jakobi-Kirchgemeinde Stollberg vermietet ab 1. Juni 2018 in der Superintendentur, Pfarrstraße 3 in Stollberg, eine teilsanierte 3-Raum-Wohnung im Dachgeschoss. Die Größe der Wohnung beträgt 74 Quadratmeter und die Miete beläuft sich auf monatlich 333 Euro ohne Nebenkosten. Mitvermietet wird eine Bodenkammer. Ein Zimmer von 16 Quadratmetern (außerhalb der Wohnung) kann bei Bedarf zusätzlich mit angemietet werden. Interessenten melden sich bitte im Pfarramt (Tel. 037296/7070) oder bei Pfarrer Gratowski (Tel. 037296/70712).

Pfarrer Gratowski

Freitag, 16.11.2018, 19.30 Uhr

Das Programm "Ich öffne die Tür weit am Abend" wird gestaltet von Gerhard Schöne, Ralf Benschu (Saxophon) und Jens Goldhardt (Orgel). Es bringt dem Publikum sehr bekannte, neue wie selten gespielte Lieder von Schöne näher in ganz unterschiedlichen Musizierweisen.

Karten erhältlich im Vorverkauf zu 18 € / erm. 14 € im Pfarramt, im Buch + Kunst Laden C. Lindner und unter www.buschfunk.com   Abendkasse: 19 € / erm. 15 €

   

Demnächst:

Keine Veranstaltungen gefunden
© 2018 Technic-Center Straight LINE